Gedenkveranstaltung 175 Jahre „Lied der Deutschen “

Am Freitag, den 7.10.2016, hält Herr Dr. Schuster, Präsident der Hoffmann von Fallersleben Gesellschaft, im Historischen Rathaus der Stadt Höxter, den Festvortrag.  Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und ist kostenfrei! Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Die Briefmarke wurde im Jahre 1991 zum 150jährigen Jubiläum des "Lied der Deutschen" herausgegeben.

Die Briefmarke wurde im Jahre 1991 zum 150jährigen Jubiläum des „Lied der Deutschen“ herausgegeben.

Am 5.10.1841 wurde das Lied der Deutschen von Hoffmann von Fallersleben das erste Mal öffentlich von Hamburger Studenten gesungen. Im gleichen Jahr hatte er es am 29.8. dem Hamburger Verleger Julius Campe verkauft. Campe schmunzelt: ‚Wenn es einschlägt, so kann es ein Rheinlied werden.“

Seit 1991 gilt: Die deutsche Nationalhymne in der aktuellen Fassung ist die dritte Strophe des Deutschlandliedes, festgelegt durch den Schriftwechsel vom 19. bzw. 23. August 1991 zwischen Bundeskanzler Kohl und Bundespräsident von Weizsäcker.

 

 

 

 

Keine Kommentare.