Walter Rose ist gestorben

Unicode

Walter Rose

„Du bist so gern gewandert durch Wälder, Flur und Feld, nun bist du heimgegangen in eine andere Welt.
Wir trauern um unseren langjährigen Wanderführer Walter Rose. Er hat am 3.5.2016 seine letzte Wanderung angetreten.

2009 wurde Walter Rose die Ehrenmitgliedschaft unseres Vereins verliehen. Er war seit 1970 Mitglied in der Wandergruppe und seit 1973 als Wanderführer tätig. 2-3 mal im Jahr führte er Wanderungen durch alle Regionen der näheren und weiteren Umgebung (weit über 100 ) wobei er seine ausgezeichneten Natur- und Kulturkenntnisse vermittelte. So war wieder für den 13. Mai von ihm eine Wanderung zur Orchideenblüte auf den Burgberg geplant die er nun leider nicht mehr durchführen kann.  Er ist auch im Eggegebirgsverein als Wanderführer tätig gewesen. Bei der letzten Jahreshauptversammlung im April hatte er sein Verzicht zur weiteren Mitarbeit im Beirat unseres Vereins erklärt, dem er seit 1995 angehörte. Er wohnte mit seiner Gattin Karin Rose, die ihn über all die Jahre beim Wandern begleitet hat, in Holzminden. Seiner Karin und allen Angehörigen gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

Keine Kommentare.