Monatsheft Januar/Februar erschienen

Dechanei in HöxterLiebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Heimat- und Verkehrsvereins, verehrte Gäste unserer Stadt,

Ihnen allen wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2012. Mögen Ihre Wünsche und vielleicht auch der ein oder andere Traum in diesem Jahr für Sie in Erfüllung gehen.

Im vergangenen Jahr ist ein „Traum“ für Prof. Dr. Klaus Töpfer in Erfüllung gegangen, indem er die Ehrenbürger­würde der Stadt Höxter verliehen bekommen hat. Wir berichten in diesem Heft darüber. Dieses Ereignis ist für die Stadt von großer Bedeutung, denn es ist schon eine große Ehre, ihm, dem Weltbürger, in Höxter eine besondere Auszeichnung seiner „neuen“ Heimat zu verleihen. Hinweisen möchte ich noch auf einen Vortrag am 18. Januar in der VHS, der über Grenzsteine und die damit verbundene Geschichte von 1839 berichtet. Freuen Sie sich auf viele interessante Angebote im Jahr 2012!

 Ihr Dardo Franke
Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Höxter

Titelbild: Winter – die Dechanei in Höxter, Dezember 2010 Foto: Klaus Dörfel

Keine Kommentare.