Wanderung am Donnerstag, den 10. April 2014

Thema   Auf historischen Wegen“
Ort   / Strecke von Bosseborn nach Bellersen
Zeit/Leistung reine Wanderzeit ca. 3 Stunden
Hinfahrt
Höxter:   Berliner Platz               09:30
              Petri-Schule                 09:35
              Godelheim (Driehorst): 09:40
              Ottbergen (Spalting):   09:45
(die   Ottberger u. Godelheimer Wanderfreunde melden sich bitte, wenn kein Zustieg   erfolgt)
Karte Höxter (Nordteil)   Nr. 69 (im historischen Rathaus Höxter erhältlich)
Wanderführer Erhard Mönnekes      Telef. 05271 35311
Wanderung Bosseborner Hochebene – X 16 (Egge/Weser) –   Schleenberg Schwarzes Kreuz –   Forsthaus Modexen, Bökendorf – Bellersen
Rast Forsthaus Modexen / Waldschule (keine Besichtigung) und später 2. Rast   Bökendorfer Hütte: Zeit für historische Hintergrundinformationen zur Judenbuche (Novelle der Annette von Droste Hülshoff)
Besichtigung Wissenswertes über die Ortschaft Bellersen, u.a. Besichtigung der bekannten Edelobstbrennerei ca. 15:15 Uhr unter fachkundiger örtlicher Leitung
Einkehr
„Markus-Klause“   Telefon   05276 8446
Gewünschte kleine Gerichte werden im Bus abgefragt:
Gulaschsuppe 3,80€/Jagdwurst. 4,00€/ Strammer Max. 4,80€/
Jägerschnitzel mit Beilagen. 8,90€ / Becher Kaffee. 1,80€ / St. Kuchen
Rückfahrt ca. 16:00 Uhr oder auf Abruf (abhängig vom Programm vor Ort)
Fahrtkosten 6,- € und Nichtmitglieder 8,- €
Beteiligung Auf eigene Gefahr, unter Ausschluss der Haftung des Wanderführers und des Vereins
Voranmeldung entfällt (s. aber Klammervermerk bei Hinfahrt für Godelheim u. Ottbergen)
Sonstiges Anzug und Ausrüstung nach Wetterlage. Gäste sind herzlich willkommen! Änderungen bleiben vorbehalten!

Keine Kommentare.