Monatsheft November/Dezember erschienen

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Heimat­- und Verkehrsvereins, verehrte Gäste unserer Stadt!

NovDez15

Der ökumenisch-biblische Weinpfad in Höxter. Foto: Heide Dörfel

Das Jahr 2015 hatte einige wichtige Ereignisse zum Inhalt, die für unsere Stadt von Bedeutung waren. Dazu zählen zweifellos die Fertigstellung des ehemaligen Hertie-Hauses zum zentra­len Kaufhaus und parallel dazu derAbschluss der Umgestaltung des Marktplatzes.

Eine entscheidende Grundlage für den Einzelhandel, zu dem auch die gelungene Umgestaltung des H&M Gebäudes bei­trägt. Jeder von uns kann weitere Ereignisse nennen, die für alle hier in Höxter von Bedeutung sind. Gemeinsam kann man feststellen, dass es auch in diesem Jahr viel gab, auf das wir im nächsten Jahr aufbauen können.

Sind wir also gespannt, wie sich unser Verein im kommenden Jahr entwickelt.

Dank an dieser Stelle allen ehrenamtlichen Helfern und Un­terstützern des Vereins. Ihre Arbeit ist der Motor des Vereins.

Ich wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit und einen positiven Ausklang des Jahres, um das neue Jahr 2016 begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dardo Franke
Vorsitzender des HVV Höxter e.V.

Keine Kommentare.