Hinweis zur Sperrung der Weserbrücke in Höxter

Für alle Wanderer und Besucher die als Fußgänger oder Radfahrer die andere Weserseite nutzen möchten, werden auf einer Tafel an der Weserbrücke auf die Möglichkeit des Überquerens mittels Fähre ca. 400m flussaufwärts hingewiesen. An der Tafel der Brücke finden sich auch die aktuellen Fährzeiten.

Während einer 14-tägigen Probezeit soll die Fähre zunächst täglich von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 20.30 Uhr betrieben werden. Die einstündige Mittagspause wird als Ruhezeit für die Fährleute und zum notwendigen Aufladen der Elektrofähre genutzt. Eine mögliche Anpassung der Betriebszeiten nach der Probezeit ist nicht ausgeschlossen. Während eines Gewitters kann zudem aus Sicherheitsgründen kein Fährbetrieb erfolgen.

Keine Kommentare.